Seite wählen

Für die einen ist es ein lockeres Austraben zum Jahresende, für die anderen schon der kompetitive Start in die neue Saison. Der Silvesterlauf Innsbruck zählt, zumindest was die Stimmung angeht, aber für alle Starter zu den Highlights im heimischen Laufkalender.

Besonders erfolgreich verlief die diesjährige Ausgabe der 5,6 km Schleife für unseren Thomas Roach. Der Rückenwind Athlet konnte sich auf Platz 3, noch vor Simon Lechleitner über ein prestigeträchtiges Podium freuen.

Wir hoffen, es sind noch alle gut uns Neue Jahr gerutscht und freuen uns auf die Laufsaison 2017.